Notfallservice

Aktuelles Projekt

Neubau Sidler Metallwaren, Romanshorn

Sidler_Fassade_1

Die Sidler Metallwaren AG erstellt einen Neubau mit Produktions- und Büroflächen.

In der Produktion steht eine Einbrennlackier-Anlage welche über eine kondensierende Gasheizung mit 300 kW Leistung, mit der benötigten Energie versorgt wird.

Die anfallende Abwärme aus diesem Prozess wird über 2 Energiespeicher an das Wärmeabgabesystem zugeführt. Als Wärmeabgabesystem wurde ein TABS-System gewählt. Dabei werden Bauteile mittels eingelegten Heizungsrohren erwärmt.

 

Im Büroteil wurde eine Luft-Wasser Wärmepumpe als Wärmequelle eingesetzt.

Die Wärmeabgabe erfolgt ebenfalls über ein TABS-System.

 

Wir durften die Heizungsanlage planen und umsetzen. Die Regulierung der Anlage in der Produktion war ebenfalls Bestandteil unseres Auftrages.

Impressionen

Mitwirkende

Bauherrschaft: Sidler Metallwaren AG, Hofstrasse 3, Romanshorn

Bauherrenvertretung: MLR Baumanagement GmbH, 8574 Dettighofen (Lengwil)

HKLS Planer: Strässle Installationen AG, 8580 Amriswil

Referenz: Oliver Lussi, c/o MLR Baumanagement GmbH und Daniel Keller (Bauherr)