Neue Produktionshalle - Galant AG, Kradolf Schönenberg

Bauvollendung: Dezember 2020

Sanitär

Es wurden auf jedem Stockwerk WC Anlagen für das Personal und die Kunden eingerichtet, teils mit Duschmöglichkeiten. Über eine Gasverteilbatterie, die im Niederdruck betrieben wird, werden 5 Gasbrenner mit je 205 kW und ein kond. Gasbrennwertgerät mit 85 kW angeschlossen. 2 Wasserlöschposten ermöglichen einen optimalen Brandschutz.

Heizung

In einer neu erstellten Produktionshalle durften wir die Heizungsanlage planen und realisieren. Die neu erstellte Produktionshalle wird mit einem umweltfreundlichen Gas-Brennwertgerät mit einer Leistung von 85kW beheizt. Als Abgabesystem für die beheizte Fläche von 2700m² wurde die Gebäudeteil-Aktivierung (TABS) gewählt. Dabei wird die Gebäudemasse, namentlich die Betondecken, als Energiespeicher und Strahlungsfläche genutzt.

Bauherrschaft

A. Somogyi AG, Generalunternehmung Romanshorn

Architekt

A. Somogyi AG, Generalunternehmung

Referenzperson

Marc Vontobel